Hochseilgarten/Kletterhalle

Es ist schon ein Erlebnis, sich auf bis zu 10 Meter hohen Stämmen so richtig auszutoben. In Hessens größtem Outdoor-Zentrum, romantisch in einem Wildpark gelegen bietet sich Ihnen auf 15.000qm Fläche die Möglichkeit eines unvergesslichen Outdoor-Erlebnisses. Ein Hochseilgarten – was ist das? – er besteht aus senkrechten Stämmen, die mit Stahlseilen und Plattformen miteinander verbunden sind. In 9-11 Meter Höhe gilt es nach leichtem Aufstieg den Weg nach vorn zu finden: an Seilen schwingend oder springend, über Balken balancierend - mal alleine, mal im Duett und mal mit dem ganzen Team - wie im richtigen Leben.

Ein Hochseilgarten – warum?

- Steigerung des Selbstbewusstseins und Selbstachtung
- Förderung des Teamgeistes
- Motivationssteigerung
- Verbesserung von Entscheidungs- und Risikostrategien
- Lernen durch Erfahrung
- Entwicklung von Vertrauen und gegenseitiger Unterstützung in der Gruppe

Die Gruppe wird von speziell ausgebildeten und zertifizierten Sicherheitstrainern betreut, das nötige Material wird zur Verfügung gestellt.