Bildungsstätte Anne Frank

 

 

Anne Frank. Ein Mädchen aus Deutschland. Geschichte des Nationalsozialismus und ihre Bezüge zur Gegenwart. Ausgangspunkt ist die Biographie und das Tagebuch der Anne Frank. Anne Frank war ein Mädchen aus Frankfurt. Deshalb will die Ausstellung gerade hier einen vielschichtigen Dialog in Gang bringen. Multimedial, interaktiv und mit einer Vielfalt an Inhalten. Die Ausstellung macht verschiedene Schichten der Geschichte zugänglich. Das Motto der Ausstellung lautet: Bitte berühren, entdecken, begreifen. Anne Franks Tagebuch steht im Mittelpunkt. Zitate aus dem Tagebuch begleiten die Besucher durch die vielfältigen Themen der Ausstellung. Multimediale und interaktive Angebote wie Filmprojektionen, Hörbeispiele und CD-Rom-Terminals ermöglichen die aktive Erkundung mit allen Sinnen. Die Besucher bestimmen selbst, welche der Themen sie vertiefen wollen.