Workshop Megagedächtnis

Ausbildung und Prüfungen erfolgreich meistern:

Mnemotechniken sind Gedächtnisstrategien, die es uns ermöglichen, in kürzesterZeit, Wissen in großem Umfang, verblüffender Geschwindigkeit und erstaunlicher Festigkeitzu verankern.

Gerade in der Vorbereitung auf Prüfungen sowie auf dem Weg zu Studium und
Beruf sind Mnemotechniken eine effiziente Unterstützung - und weit darüber hinaus - ein
wertvolles Werkzeug im Prozess des lebenslangen Lernens.


Während der interessanten und kurzweiligen Reise durch die Welt der Mnemotechnik erlernen die
Teilnehmer Strategien, die es Ihnen ermöglichen, sich in erstaunlicher Geschwindigkeit und mit
überraschender Festigkeit Zahlen, Daten und Fakten einzuprägen und diese jederzeit, lückenlos
wieder abzurufen!
Lebendig – mitreißend - aktiv
Die Teilnehmer werden aktiv in den Workshop eingebunden und können die erlernten Techniken
sofort in der Praxis einsetzen. Jeder der Teilnehmer nimmt ein Riesen-Erfolgserlebnis mit, das
nicht nur begeistert sondern echte Vorteile bringt: Denn wer auf Wissen schnell und erfolgreich
zugreifen kann, ist jeder von uns im entscheidenden Moment den berühmten "Tick" schneller und
besser.
Erkenntnisse der modernen Hirnforschung inklusive
Neben den konkreten Techniken wird interessantes Gedächtnis-Know-how vermittelt:
Wie unterstützen Mnemotechniken unser Langzeitgedächtnis? Wann kann ich mir etwas merken
und wann werde ich Gelerntes wieder vergessen? Wie kann ich Vergessen vermeiden? Mit welcher
Methode kann ich auf Fakten lückenlos und ggf. in einer bestimmten Reihenfolge jederzeit
zugreifen?

Eine wunderbare Unterstützung für jeden Lernenden!

Mindesteilnehmerzahl: 20 Personen