Seite drucken    Druckansicht schließen

Unsere Programmangebote für Sie

Wir organisieren Ihr  komplettes Rahmenprogramm  für Ihre Klassenfahrt oder Gruppenreise.  Entweder Sie buchen eines unserer Pauschalprogramme, oder Sie stellen sich individuell Ihr Wunschprogramm mit Hilfe unserer Programmbausteine zusammen.


Sonderausstellung im Filmmuseum/Workshopangebot für Schulklassen:

Abgedreht! Die Filmfabrik von Michel Gondry  (14. September 2017 bis 28. Januar 2018)

Es wird kreativ, verrückt, laut, schrill, lustig und mal ganz anders: Abgedreht! Die Filmfabrik von Michel Gondry verwandelt das Deutsche Filmmuseum in einen interaktiven Parcours. Hier ist Teamgeist gefragt: In nur drei Stunden drehen Gruppen von fünf bis zwölf Personen ihren eigenen Kurzfilm. Herzstück der Filmfabrik ist eine Auswahl von Kulissen, die in Genrefilmen eine Rolle spielen könnten, vom Büro über den Kneipentisch bis zum PKW. Sobald der Inhalt festgelegt ist, die Rollen verteilt und die Kostüme ausgesucht sind, kann es losgehen: Für den eigentlichen Dreh bleibt eine Stunde Zeit. Bereits an zwölf Orten weltweit konnte der Oscar®-gekrönte französische Regisseur Michel Gondry mit seinem Projekt Menschen dazu animieren, selbst kreativ zu werden und ideenreiche Werke zu schaffen – als Teil einer Gruppe, deren weitere Mitglieder sie oft erst beim Betreten der Filmfabrik kennenlernen. Einem genauen Protokoll folgend durchläuft die Gruppe gemeinsam alle Stationen der Filmfabrik – von der Auswahl eines Genres und Titels für den Film, über den Entwurf der Handlung  und die Rollenverteilung bis hin zum Dreh selbst. Es entsteht ein kurzer Genrefilm, den die Teilnehmer/innen sich in der letzten Station, dem Filmfabrik-Kino, gemeinsam ansehen.

This page exists only in German!
This page exists only in English!
This page exists only in English!
Questa pagina existe solo in inglese!